Weitere Seiten zum Thema:
Der Calmont-Klettersteig
Wanderwege rund um Bremm
Gleitschirmfliegen im Calmont
Sehenswürdigkeiten
Tagesfahrten
Fahrpläne des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel VRM
Wetterstation Philipp Franzen in Bremm
Golfclub Ediger-Eller / Cochem
Ferien an der Mosel
für die ganze Familie
Aktiv oder passiv Urlaub machen - die Mosel bietet für jeden das Passende.

Bremm und Umgebung entdecken oder ganz einfach in herrlicher Atmosphäre entspannen.

 

- dazu möchten wir Sie zu uns einladen. Aktiv sein, durch Wald- und Weinberge wandern oder klettern, den herrlichen Ausblick vom "Bremmer Gipfelkreuz" auf dem Calmont (380 m) genießen, Schiffsfahrten unternehmen und die Landschaft aus einer ganz anderen Perspektive sehen; oder gleiten Sie vom Calmont mit einem Paragleiter übers Moseltal. Die hügelige Landschaft stellt auch für Mountain-Biker eine sportliche Herausforderung dar. Angler können sich auf die Fischvielfalt der Mosel freuen.

Schon einmal mit einem Kanu gefahren? Sie sollten es versuchen - mit Mosel-Kanutours

Der Förderverein Calmont-Region bietet geführte Wanderungen durch die Landschaft der Umgebung an.

Entlang der Mosel, zwischen Trier und Koblenz, finden Sie gut ausgebaute Radwanderwege. Erleben Sie doch einmal die Schönheit der Mosellandschaft mit dem Fahrrad. Oder nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Deren Fahrpläne finden Sie hier. Wir bieten Ihnen aber auch die Möglichkeit einer Planwagenfahrt in die Umgebung.

Für die kleinen Gäste bietet sich unser Kinderspielplatz auf Cales an.

Sie werden sehen:
Ein Besuch in Bremm lohnt sich immer.
  Entdecken Sie Sehenswertes in unmittelbarer Nachbarschaft; die Maare in der Eifel (erloschene Vulkanseen); die 2.000 Jahre alte Römerstadt Trier, die Diamantenbörse in Idar-Oberstein ..., erleben Sie Geselligkeit und Gastfreundschaft bei unseren Festen ( z. B. beim großen Weinfest am ersten Wochenende im September), beim Waldfest, usw. .

Golffreunde können ihrem Hobby auf einer 18-Loch Anlage nachgehen, die im Sommer 2006 eröffnet wird.

Ein Ausflug zur ca. 40 Kilometer entfernten, berühmten Nordschleife des Nürburgrings und die Erlebniswelt Nürburgring ist besonders für Motorsportfans sehr zu empfehlen!

Maare - Die Augen der nahen Vulkaneifel
Die romantische Ruine der Niederburg in einem idyllischen Eifeltal bei Manderscheid  
Die Tierparks der Umgebung
Die römischen Kaiserthermen von Trier, mit 2000 Jahren die älteste Stadt Deutschlands
Schiffstouren auf der Mosel
H.O.T. Modellbau & Malatelier - Moselstr. 53 -
Telefon 0 26 75 - 13 97 - Öffnungszeiten: täglich außer samstags - 13 bis 18 Uhr
Oder wie wärs mit einer Kletterpartie im Kletterwald Mont Royal in Traben-Trarbach?
Burg Eltz, eine der schönsten
und besterhaltenen Burgen Deutschlands
Das Ofen- und Puppenmuseum von Kurt Bergen im Nachbarort Neef zeigt ca. 350 antike Puppen und 120 Teddybären, Puppenstuben, Spielzeug und historische Haushaltsgeräte sowie etwa 60 Gussöfen aus drei Jahrhunderten.
Öffnungszeiten:
April/Mai: Sa. und So.13.00 - 17.00 Uhr Juni - Ende Oktober täglich 10.00 - 17.00 Uhr Wochentags und
Nov. - März: nach Vereinbarung
Wir haben auch ein
paar Vorschläge für
 
Tagesfahrten und Ausflüge
in die Umgebung von
Bremm für Sie vorbereitet.
Bremm
Willkommen im Urlaub
    Die Porta Nigra in Trier - ein Stadttor aus römischer Zeit
Quellen der Fotos: eifel.de - Ihr Klick in die Eifel, The Roman History Reading Group und Rainer Pellenz, Bremm
zur vorherigen Seite zur Startseite zum Inhaltsverzeichnis zum Seitenanfang rp