Das Gästebuch
Bremm - Kleinod an der Mosel
...für Gäste und Einheimische.
Wir freuen uns schon auf Ihren Eintrag...
[Ich möchte mich auch eintragen ] [ ] [ Einträge durchsuchen ]
Bisher hat unser Gästebuch 157 Einträge
[vorherige Seite] [ 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ] [nächste Seite]
Sie sehen die Einträge 121 bis 130.

Willy Rombaut | willy.rombaut@pandora.be
Ich sah ein grosses stück von die Welt,
Ich sah mindestens 20 Mal die Mosel
Ich habe niemals in Bremm gehalten,
Bei Lerben und Wohlbefinden ändert das nächsten Jahr
Herzlich gratuliert mit Ihren Internet Site
Er hat mich Uberzeugt
Grüssen aus Ninove Belgiën
26 August 2003


julia hermans | adriaandebleser@pi.be
viele grussen aus Puurs Belgie
wir kommen suruck
10 08 03
9 August 2003

Herbert Benz | benz-buechel@kommwis.de | www.buechel.de
Eine Webseite die mit sehr viel Fleiß und liebe zum Heimatort aufgebaut wurde! Man kann der Gemeinde Bremm zu so viel ehrenamtlicher Mitwirkung nur gratulieren. Weiter so Herr Pellenz.

Anonyme Meckerer finden sich überall. Es ist ja auch so einfach, ohne Preisgabe seines Namens die Arbeit anderer schlecht zu machen! Lassen Sie sich dadurch nicht stören. Gute Arbeit!
27 Juli 2003

Jörg Busch | ajbuschtr@gmx.de
Herzlichen Glückwunsch
eine der besten Seiten im deutschsprachigen Netz.
Wirklich toll.
Für Netz-Nutzer gemacht.
Wir was anderes meint, ist doof.

jb
14 Juli 2003

Dymano | dymanos@eMailAddi.de | www.DerOnlineTreffpunkt.de
Finde die Seite prima. Ich trinke gerne mal ein Glas Wein und fahre auch hin und wieder an die Mosel. Hier findet man das was man braucht.
Gruß Dymano
6 Juli 2003

Achim Plutzkat | plutzi1@aol.com | www.niederlauterstein-erzgebirge.de
Ich finde, dass die Seiten gut und auch übersichtlich gestaltet sind. Wer sich einmal mit Webdesign und der Erstellung von Webseiten befasst hat, wird festtellen, dass die Geschmäcker wirklich sehr verschieden sind. Man sollte, wenn man schon Kritik übt, auch so ehrlich sein und Namen sowie Mail-Adresse und "Seine" Webseite bekanntmachen. Kritik zu üben ist bekanntlich leicht, aber besser machen ist oftmals nicht so einfach.
29 April 2003

Rainer Pellenz | rp@moselweb.de | moselweb.de
Danke für die "konstruktive" Kritik, wenn auch leider anonym geäußert.

Ich finde nicht, dass die Seiten unübersichtlich sind. Die wichtigen Seiten sind von der Navigation am linken Bildschirmrand aus einfach zu erreichen (bei 1024x768 Pixel Auflösung), die restlichen über "Inhalt" in der oberen Menüleiste.

Grafiklastigkeit ist gewollt, da wir Feriengästen auch illustrieren wollen, was sie im Bremm erwartet. Die Landschaft kann sich schließlich sehen lassen. Daher resultiert auch u. a. der etwas langsamere Aufbau einiger Seiten mit vielen Bildern. Neben der Zielgruppe der Touristen sollen die Seiten auch den Einheimischen ein Forum bieten und über aktuelle (oder auch nicht mehr ganz aktuelle) lokale Ereignisse in Text UND Bild informieren. Bei vielen und/oder großen Fotos dauert der Bildschirmaufbau bei den heutigen Übertragungsraten leider doch noch etwas länger.

Die Farbzusammenstellung (ich nehme an, dass die Hintergrundfarben gemeint sind) ist meines Erachtens stimmig und ergonomisch, weder zu hell noch zu dunkel. Ich habe dabei "erdige" Naturtöne, wie sie zur Landschaft passen, bevorzugt.

Die Seiten mögen nach Ansicht Mancher unkonventionell aufgebaut sein, doch sind sie deshalb nicht gleich "unprofessionell".

Aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden...
19 April 2003 - Bremm (Mosel)

Anonymous
Diese Seite ist vom Content her OK, aber vom Webdesign hat der "Webdesigner" keine Ahnung. Die Seiten sind unübersichtlich, grafiklastig und total langsam im Aufbau. Die Farbzusammenstellung ist schrecklich und es wurde sich an keine Kovention im Bereich Webdesign gehalten. Diese Seiten sind das beste Beispiel für unprofessionelles Webdesign und sollten schleunigst überarbeitet werden.
19 April 2003

Don Facundo | peter.halfmann@t-online.de | www.faustos-bacardi-bar.de
Hallo! Der Ruhrpott kommt wieder! Wir sind über Pfingsten wieder auf dem Campingplatz "Zum Feuerberg" und werden uns es nicht nehmen lassen Euer Weinfest zu besuchen! Ich hoffe Ihr erinnert Euch noch an uns! Ich sage nur: "Hurra, Hurra der Ruhrpott der ist da"! Ich habe immer noch das T-Shirt mit all Euren Unterschriften! Dann bis Pfingsten! Macht schon mal alles "Sturmsicher"
Don Facundo
21 Februar 2003

Rogge | info@thai-deutsch.com | www.thai-deutsch.com
War ja schon oft an der Mosel, aber in Bremm war ich noch nicht . Werde aber bestimmt mal verbei komm.
19 Februar 2003


[vorherige Seite] [ 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ] [nächste Seite]
Sie können das Gästebuch durchsuchen nach:
Eintrag : - Name : - Allem :
Bitte Suchtext eingeben:
zur vorherigen Seite zur Startseite zum Inhaltsverzeichnis zum Seitenanfang © rp